Ganzkörperformabdruck

Tipps und Tricks zur Körperabformung
Antworten
mm64
Beiträge: 1
Registriert: Di 17. Mär 2015, 12:40

Ganzkörperformabdruck

Beitrag von mm64 » Mi 18. Mär 2015, 08:48

Hallo!
Ich wollte gerne einen Ganzkörperabdruck erstellen was ist da am besten geeignet Alginat oder Silikon und dann welches Silikon?
Vielleicht kann man mir ja da helfen!

M.f.G
mm64

AndyEhlers
Beiträge: 1
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 21:48

Re: Ganzkörperformabdruck

Beitrag von AndyEhlers » Mi 23. Mär 2016, 22:10

Hallo Gemeinde,

ich bin ja jetzt janz neu hier, wa! und hab von Silikon & Co so gar keene Ahnung.
Aber genau diese Frage >>> Ganzkörper Abformung <<< interessiert mich brennend.
Diese Frage wurde nun vor jenau einem Jahr hier gestellt und keener hat geantwortet.
Schade eigentlich :-) Na das lass ich das Thema doch wieder starten :-)

Also ergänze ich mal die Frage.

Hat jemand hier schon Erfahrung mit dem Thema und hat Lust sich mit mir darüber auseinander zusetzen.
Ich hab da auch schon die ersten Fragen zu.
1) Wie viel Kilogramm Abformmasse würde man für ein 180 cm großes Model wohl brauchen?
2) Gehe ich recht in der Annahme, dass ich keinen Block aus der Abformmasse gieße, sondern das Model eher damit bestreiche und dann in einem GIPS Bett die Formung stabilisiere?
3) Kann ich eine solch große Abformung mit ZA13 Silikon ohne internes Gerüst oder Gerippe stabil bekommen?
4) Sind andere Materialien zum ausgießen möglich ( Gips, Kunstharz, oder auch Fließ-Estrich etc.) , hat da jemand schon Erfahrungen?
5) Über welche Vernetzungszeiten sprechen wir bei solch einer Größe?
6) Kann man Silikon mit Airbrushfarben besprühen und hält das auch dauerhaft?

Ich würde mich freuen, wenn hier jemand dieses Thema mit Antworten und Ideen Unterstützen könnte.
Habe echt sehr großes Interesse an diesem Thema.

Vielen Dank und happy diskussion :)
Andy

Antworten